Beschreibung

Mit 1111 Kilometern wird die Tour Brandenburg zukünftig der längste Radfernweg Deutschlands sein. Die Tour führt rund um Berlin durch das ganze Land Brandenburg. Der Weg ermöglicht es, die 29 Städte mit historischem Stadtkern Brandenburgs zu besuchen. Die Tour zeigt dem Radfahrer aber auch das „Land“ Brandenburg: elf Naturparke, drei Biosphärenreservate und ein Nationalpark machen Natur – wie sonst nirgends in Deutschland – erlebbar. Nicht zuletzt kann man Brandenburgs Flüsse entdecken. Die unbekannten wie Schwarze Elster und Neiße, genauso wie die bekannten: Elbe, Spree, Havel und Oder.
Als Wegbezeichnung dient der rote Brandenburger Adler auf weißem Grund.
Die Tour besteht aus weitgehend gut ausgebauten Radwegen, die überwiegend asphaltiert sind. In weiten Abschnitten ist die Tour Brandenburg bereits ausgebaut, beschildert und kann ohne Einschränkungen befahren werden. Seit 7. Juli 2007 ist die Tour eröffnet. Einige Teilbereiche befinden sich aber noch im Ausbau.
Mehrere Informationen erhalten Sie unter: www.tour-brandenburg.de

Hier finden Sie den Streckenverlauf der Tour Brandenburg