Bauernmuseum Schlepzig

Idyllisch im Herzen des Unterspreewaldes gelegen, hat das Spreewalddorf Schlepzig für seine vielen Gäste und Besucher einiges zu bieten.

Auf dem Museumshof des Agrarhistorischen Museums, jetzt Bauernmuseum, ist die Zeit seit Anfang des 20. Jahrhunderts scheinbar stehen geblieben. Hier kann sich der Besucher mit den damaligen Lebens- und Arbeitsweisen vertraut machen, sich am Webstuhl und Spinnrad selbst versuchen oder frischen Kuchen aus dem Lehmbackofen kosten. Die Landmaschinenausstellung zieht viele technisch Interessierte an.

Foto: Bauernmuseum Schlepzig

Adresse

Bauernmuseum Schlepzig
Dorfstraße 26
15910 Schlepzig
Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.