Industrie- und Handelskammer Cottbus

Die IHK Cottbus vertritt das Gesamtinteresse der ihr zugehörigen Gewerbetreibenden zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft im Kammerbezirk. Ihre besondere Aufgabe ist es, durch Vorschläge, Gutachten und Berichte die staatlichen Behörden zu unterstützen und zu beraten. In diesem Sinne vertritt die IHK Cottbus die Wirtschaft in Südbrandenburg gegenüber Politik und Öffentlichkeit und wirkt dadurch mit an der Schaffung vernünftiger Rahmenbedingungen für freies unternehmerisches Handeln.
Die IHK Cottbus ist ein wirtschaftskompetentes Netzwerk, in das alle Mitglieder ein breites Spektrum an praktischem, unternehmerischem Wissen und an Erfahrungen aus ganz unterschiedlichen Branchen einbringen.
Aktuell zählt die IHK Cottbus rund 36.000 Mitgliedsunternehmen in den Branchen Handel, Verkehr,
Industrie, Dienstleistungen, Gastgewerbe sowie Geld-,Kredit- und Versicherungswesen.
Der Bezirk der IHK Cottbus umfasst die Landkreise Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Oberspreewald-Lausitz, Spree-Neiße und die Stadt Cottbus.

www.cottbus.ihk.de

Vertreten durch Frau Dorit Köhler